Generische Selektoren
Nur exakte Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Beitragstyp-Selektoren
Kontakt

Der Bericht des Royal College of Surgeons of England erkennt den Wert chirurgischer Zentren bei der Beseitigung des Rückstands an

11. Juli 2022
< Zurück zu den Neuigkeiten
Vanguard Healthcare Solutions freut sich, im neuesten Belegdokument „The Case For Surgical Hubs“ des Royal College of Surgeons of England (RCSE) zu Wahlversorgung und chirurgischen Hubs vorgestellt zu werden.

Der RCSE-Bericht „Das Argument für chirurgische Hubs“, das gemeinsam mit der NHS Strategy Unit erstellt wurde, verdeutlicht die umfassenden Vorteile chirurgischer Zentren und unterstützt die verstärkte Nutzung der Zentren im ganzen Land. Die Transformationsarbeit des Vanguard-Teams bei der Entwicklung und Einrichtung eines eigenständigen chirurgischen Zentrums für den St. George's University Hospitals NHS Foundation Trust wird in diesem Bericht als Best-Practice-Fallstudie bezeichnet.

Als direkte Folge der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie beauftragte der St George's University Hospitals NHS Foundation Trust ein chirurgisches Zentrum und beauftragte Vanguard mit der Konzeption und dem Bau der eigenständigen Einrichtung auf dem Parkplatz des Queen Mary's Hospital in Roehampton. Dieses Projekt wurde mit dem Ziel konzipiert, die Kapazität zu erweitern und es Chirurgen zu ermöglichen, weiterhin Routineeingriffe sicher durchzuführen und den Rückstand bei der elektiven Versorgung effizient zu bewältigen.

Da Vanguard die dringende Nachfrage nach der Einrichtung erkannte, entwickelte es innerhalb von nur 10 Tagen einen Vorschlag und ein maßgeschneidertes Design für den Trust und arbeitete mit Fachleuten zusammen, um sicherzustellen, dass die Einrichtung ihren Bedürfnissen und Erwartungen sowohl als medizinische Fachkräfte als auch als Menschen gerecht wird. Mithilfe moderner Baumethoden (MMC) konnte Vanguard die Anlage in weniger als vier Monaten aufbauen, sodass ab Juni 2021 die Operationen im Hub abgeschlossen werden konnten.

Das modulare Gebäude ermöglicht etwa 120 Eingriffe pro Woche und verfügt über vier spezielle, hochmoderne Operationssäle, einen Aufwachbereich und Sprechzimmer sowie zusätzlichen Raum für Personaleinrichtungen und Versorgungsbereiche. Sobald das Zentrum für den Betrieb an allen sieben Tagen der Woche geöffnet ist, wird erwartet, dass es 10.000 chirurgische Eingriffe pro Jahr für Patienten von Trusts im gesamten Südwesten Londons durchführen kann.

Das Zentrum in Roehampton konzentriert sich auf Tageseingriffe mit hohem Volumen und geringer Komplexität und bietet die Möglichkeit, Patienten zu unterstützen, bevor sich ihr Zustand verschlechtert und sie intensivere, anspruchsvollere Operationen benötigen, die andernfalls die Belastung für den NHS erhöhen würden. Dazu gehört in der Regel die Unterstützung von Patienten, die plastische Chirurgie, Hüft- oder Kniegelenkersatz, Gallenblasenentfernung sowie diagnostische urologische Verfahren benötigen.

Entscheidend für den Erfolg bei der Unterstützung des NHS war, dass der eigenständige Charakter des Hubs den Betrieb des Hauptkrankenhausgebäudes während der Bauphase ermöglichte und das Risiko einer COVID-19-Infektion aufgrund der Trennung der Einrichtung von der Akutversorgung erheblich reduzierte üben. Die Schaffung des chirurgischen Zentrums trug auch dazu bei, den Wettbewerb um Operationssäle zu verringern und so die Möglichkeit zu schaffen, komplexere Eingriffe mit hohem Risiko an anderen Standorten in der Region durchzuführen.

Der Hub stellt nicht nur Kapazitäten für dringend benötigte chirurgische Eingriffe bereit, sondern dient auch als Ort zur Schulung derjenigen, die während der Pandemie Bildungsverluste erlitten haben, und trägt so dazu bei, die breitere NHS-Belegschaft nach der Pandemie zu unterstützen.

Der modulare Aufbau chirurgischer Einrichtungen – wie der in Roehampton – legt großen Wert auf Flexibilität, was bedeutet, dass der Hub auf sich ändernde Anforderungen und lokale Bedürfnisse reagieren kann. Dies ermöglicht die Verlagerung und Konzentration chirurgischer Zentren in bestimmte Teile des Landes, in denen die Nachfrage am größten ist, was die Mission der Regierung, regionale Ungleichheiten bei den Gesundheitsergebnissen zu verringern und die Gesundheitsversorgung zu verbessern, weiter unterstützt.

Chirurgische Hubs demonstrieren die Wirksamkeit innovativer MMC bei der schnellen Erzielung qualitativ hochwertiger Ergebnisse und bieten eine skalierbare und effiziente Lösung zur Reduzierung des Rückstands bei der elektiven Versorgung. Da die Regierung weiterhin erkennt, wie wichtig es ist, die Kapazitäten zu erweitern, um diesen Rückstand zu bewältigen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Regierung den Forderungen von Gesundheitsfachkräften und Organisationen wie dem RCSE zuhört, chirurgische Zentren als Hauptbestandteil dieser Lösung ordnungsgemäß zu nutzen.

Teile das:

< Zurück zu den Neuigkeiten

Sie können auch mögen...

Das Nuffield Health Tees Hospital und Vanguard beginnen mit dem Bau von zwei neuen Operationssälen, um NHS- und Privatpatienten zu helfen

Der Bau von zwei neuen Operationssälen im Nuffield Health Tees Hospital, Teil der größeren Wohltätigkeitsorganisation Nuffield Health, hat begonnen. Vanguard Healthcare Solutions ist führend beim Bau des zweistöckigen, eigens errichteten Erweiterungsbaus, der zwei moderne, geräumige Operationssäle beherbergen soll und die derzeit zwei 43 Jahre alten Operationssäle des Krankenhauses ersetzt
Weiterlesen

Vanguard kann dazu beitragen, den vom RCS festgestellten fehlenden Zugang zu Operationssälen zu beheben

Die RCS Surgical Workforce Census 2023 zeigt, dass Probleme beim Zugang zu Operationssälen zu langen Wartezeiten für Krankenhausbehandlungen im gesamten Vereinigten Königreich führen
Weiterlesen

Vanguard bringt einen Laminar-Flow-Operationssaal zur The Operating Theaters North Show 2024

The Operating Theaters North Show 2024 – 8. Februar 2024, Etihad Stadium, Manchester
Weiterlesen

Vanguard Healthcare-Lösungen
Einheit 1144 Regent Court, The Square, Gloucester Business Park, Gloucester, GL3 4AD

crossmenu

Es sieht so aus, als wären Sie in den Vereinigten Staaten

Wir haben eine andere Website (www.q-bital.com), die besser zu Ihrem Standort passt

Click here to change sites

Bleiben Sie auf dieser Seite